Leibniz Universität Hannover // Erweiterung Großer Wellenkanal

Vor dem Hintergrund einer erweiterten Forschungsprogrammatik im BMWi-Vorhaben marTech ist eine Ergänzung der bisherigen Großforschungseinrichtung, dem Wellenkanal der Leibniz Universität Hannover, um zusätzliche Komponenten bzw. eine Erweiterung vorhandener Einrichtungen notwendig. Benötigt werden eine neue Wellenmaschine, eine umlaufende Strömungsanlage sowie ein mittig zwischen den Ein- und Auslaufbauwerken der Strömungsanlage angeordneter Tiefteil.

Projektdaten

  • Bauherr: Leibniz Universität Hannover
  • Nutzer: Forschungszentrum Küste
  • LP: 2–4
  • Bearbeitung: 04/2016 – 03/2018